alles über Röhren, Röhren.... weitere Infos unter amp.doc@freenet.de
Der Röhrendoktor  
 
  Wie alles begann 16.11.2018 07:43 (UTC)
   
 

Wie alles begann...


Den Grundstock für den späteren Bau von Röhrengeräten, insbesondere Verstärkern, legte ich bereits vor 45 Jahren mit dem Bau eines Kristalldedektorempfängers. Auch alte defekte Röhrenradios, denen ich voller stolz wieder Leben einhauchte, brachten mir die ersten Erfahrungen mit der Röhrentechnik. Später betätigte ich mich dann aktiv im Amateurfunk und es kam z.B. ein selbst gebauter 0V1- Empfänger für das 80m- Band dazu. Natürlich wurden diese ganzen Geräte zu dieser Zeit ausschließlich in Röhrentechnik ausgeführt.
Durch meine damaligen Freunde angehalten, es handelte sich meist um Musiker, mußte ich mich aus der bestehenden Mangelsituation in dieser Zeit intensiv mit der Reparatur und auch dem Neubau (Nachbau) vom Instrumental- sowie auch Gesangverstärkern beschäftigen.

Im nachhinein gesehen waren das meine eigentlichen Lehrjahre.

Aufgrund der momentanen Renaissance der Röhrentechnik standen plötzlich die selben Musiker- Freunde von damals mit ihren neuen ”Alten” Verstärkern unterm Arm vor der Tür.
Unabhängig davon  hatte ich mich selbst schon seit Ende der 90er Jahre wieder mit den glimmenden Klangwundern beschäftigt.

Es  traf also zusammen, was zusammentreffen sollte.

Angehalten von der Notwendigkeit, exakte Prüfmöglichkeiten zu haben, legte ich mir nach und nach entsprechende Geräte zu...




natürlich zum größten Teil Röhrengeräte, an sich auch schon reine Sammlerobjekte.
Nach und nach vergrößerte sich auch mein Fundus an Ersatzteilen und Röhren, z.Z. Bestand von ca. 1200 Stück, teils unbenutzte und gebrauchte, natürlich alle geprüft.
 
Auf den nachfolgenden Seiten möchte ich hauptsächlich einige wertvolle Tips geben, Geräte vorstellen  und vielleicht damit auch beim einen oder anderen Sammel- und Bastelinteresse wecken.

Ausdrücklich möchte ich an dieser Stelle auf den rein privaten Charakter meiner Homepage verweisen, ohne jegliche kommerzielle- finanzielle Interessen!

Natürlich steht hier mein Projekt Homepage jetzt erst ganz am Anfang, wird auch ständig weiter aktualisiert und ich bin von daher über jede Hilfe (Meinung) dankbar.
 
  Navigation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright 2008 bei doctortube
  Login
Benutzername:
Kennwort:
  Facebook Like-Button
  Werbung
  Verstärker
Echolette M80 ein Bild
  Röhrenempfänger
Olympia Siesta 532WU ein Bild
  Röhrenmikrofone
CM7151- Der Klassiker ein Bild
  Tonbandgeräte
Smaragd BG20-5 ein Bild

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=alles über Röhren, Röhren.... weitere Infos unter amp.doc@freenet.de