alles über Röhren, Röhren.... weitere Infos unter amp.doc@freenet.de
Der Röhrendoktor  
 
  Röhrenmikrofone 24.04.2018 01:04 (UTC)
   
 
zur weiteren Info zu den abgebildeten Geräten einfach auf das jeweilige Bild oder dem Link darunter klicken



Kondensatormikrofon  CM 7156

VEB Funkwerk Leipzig


Bild 1   Bild 2   Bild 3   Bild 4   Bild 5   Bild 6   Bild 7   Bild 8   Bild 9  
Bild 10   Bild 11  Bild 12  Bild 13  Bild 14

Ausgelegt wurde dieses Mikro für hochwertige Sprach- und Musikübertragungen (Bj ca. 1968).
Die Richtchrakteristik ist umschaltbar auf Kugel oder Niere.
Der übertragbare Frequenzbereich beträgt 40- 20000Hz, der Ausgang sym. 200 Ohm.
Das externe Netzgerät Typ StV 8556 liefert die notwendigen Spannungen, 2x Heizspannung (jeweils Gleichstrom u. Wechselstrom, sym.) 1x Anodenstrom, Ausgang nur durchgeschleift.

Röhrenbestückung:

1x AC761
1x EC92 (selektierte Röhren mit roten Stempelaufdruck "Spez.M")


Adler Kondensatormikrofon KM62


Fa. Adler in Cunewalde/Sachsen



Bild 1   Bild 2   Bild 3   Bild 4   Bild 5

Ein relativ seltenes Röhrenkondensatormikrofon der Fa. Adler in Cunewalde/ Sachsen.

Der Durchmesser der eingebauten Kapsel (Kugelcharakteristik) beträgt 30mm (fast wie beim M7),

Die Gesamtlänge ist 13cm, der Gehäusedurchmesser ca. 35 mm.
Das Gehäuse besteht komplett aus Aluminium, ist relativ primitiv aufgebaut, wurde warscheinlich nur in kleinen Serien gefertigt (ca. Anfang 50er Jahre).
Schaltungstechnisch ohne Besonderheiten, bestückt mit einer ECC83, der Ausgang ist nicht galvanisch getrennt, unsymetrisch ausgelegt.
Die Stromversorgung (Heiz- u. Anodenspannug) erfolgt über einen speziell beschalteten DIN- Stecker, die Auskopplung des Signals im externen Netzteil.


Kondensatormikrofon M582 mit Kapsel M62

Fa. Neumann Gefell in der Rundfunk Spezialausführung!


Bild 1   Bild 2   Bild 3   Bild 4   Bild 5   Bild 6   Bild 7    Bild 8 

Entgegen der sonst üblichen Regel ist hier die Kapsel M62 wie beim funktionsgleichen Berliner Typ KM54, mit drei Madenschrauben am Mikrofonvorverstärker M582 befestigt.

Der  Röhrenvorverstärker liefert am Neumann- Netzteil N61 (mit Verbindungskabel C57) zusammen mit folgenden verwendbaren Kapseln: M58/ M93, KM54, M69, M94, M70, M71, M73, ein hervorragendes Klangbild.

Bei der eingesetzten Röhre (EC92) handelt es sich um eine werksseitig selektierte, besonders kling- und rauscharme Röhre mit dem zusätzlichen roten Stempelaufdruck "Spez. M."


Kondensatormikrofon CM 7151

VEB Funkwerk Leipzig


Bild 1   Bild  2   Bild 3  Bild 4  Bild 5  Bild 6  Bild 7  Bild 8

Ist der direkte Nachfolger des CM 7049 (Schaltung indentisch) hier allerdings mit Bajonett- Anschluß für die Wechselkapseln M7, M8, u. M9.
Bei Verwendung zusammen mit der Kapsel M7 ein hervorragendes Gesangsmikrofon.
Die orginale Röhrenbestückung 2x EF12K.
Zur Vermeidung der Brummeinstreuung durch das interne Netzteil empfielt es sich eine räumlich Trennung vorzunehmen.


Großmembrankapsel M7

Fa. Georg Neumann & Co - Gefell


Bild 1   Bild 2   Bild 3   Bild 4   Bild 5   Bild 6  Bild 7  Bild 8  Bild 9  Bild 10  Bild 11

Aufbau als ein Druckgradientenmikrofon mit zwei goldbeschichteten Membranen mit nierenförmiger Charakteristik (Bj ca. 1950).
Das Übertragungsmaß beträgt 1,5 mV/µ bar bei 80 V Ladespannung,  der Frequenzgang beträgt 30 Hz - 20 000 Hz .
Der Durchmesser beträgt 60 mm, ihre Gesamthöhe 125 mm und der Innendurchmesser am Schaft 18 mm.
Das Mikrofon ist kombinierbar mit Röhrenvorverstärkern CMV 563 / CM 3 / CMV 4 / CM 7151 etc.


Kondensator- Mikrofonkapsel M 14 b

Fa. Georg Neumann & Co - Gefell


Bild 1   Bild 2   Bild 3   Bild 4   Bild 5

Kompaktmikrofon mit externen Netzteil, Anschluß über Schwanenhals, Bj. 1951.
Kapsel mit goldbeschichteter PVC- Membran, kugelcharakteristk.
Eingesetzte Röhre: RV12P2000

Verwendung im Rundfunk und hochwertiger Übertragungstechnik.


Kondensator- Mikrofonkapsel M55 k u.a. für CMV563

Fa. Georg Neumann & Co - Gefell


Bild 1   Bild 2   Bild 3  Bild 4  Bild 5  Bild 6  Bild 7

Kapsel mit goldbeschichteter PVC- Membran, kugelcharakteristk.
Verwendung hauptsächlich in Rundfunk- und Studiotechnik.




 
  Navigation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright 2008 bei doctortube
  Login
Benutzername:
Kennwort:
  Facebook Like-Button
  Werbung
  Verstärker
Echolette M80 ein Bild
  Röhrenempfänger
Olympia Siesta 532WU ein Bild
  Röhrenmikrofone
CM7151- Der Klassiker ein Bild
  Tonbandgeräte
Smaragd BG20-5 ein Bild

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=alles über Röhren, Röhren.... weitere Infos unter amp.doc@freenet.de